AeroPicture

"Pimp my ride" - Umbau unseres neuen Fahrzeugs

Umbau unseres neuen Fahrzeuges zum fahrenden Hangar.
Blog Photo
Das neue Fahrzeug ist eingetroffen und wurde durch uns zur mobilen Bodenstation umgebaut.

Das neue Fahrzeug im Originalzustand:

 

 

Innenraum mit originaler Auskleidung von der seitlichen Schiebtüre her betrachtet.

 
Originalzustand durch die hintere Laderaumtüre gesehen.


 

Der Umbau:

 

 

Die Bodenabdeckung wird durch eine Spanplatte ersetzt.

 
Die neue Bodenplatte dient als Basis für den Aufbau im Innenraum.

 
Der Teppich ist verlegt - jetzt kanns richtig losgehen.

 
Erstes Probesitzen auf der zusätzlichen Ablagefläche.

 
Das Vordere «Regal» ist bereit zum Einbau

 
Passt und kann weiter bearbeitet werden…

 
Genügend Platz für «mobilen Strom»

 
...und noch mehr Platz für noch mehr Strom…

 
Die 230V Steckdose und Schaltkonsole kann ebenfalls eingebaut werden.

 
Ladegeräte sind an Ihrem Platz und der Vordere Bereich unseres mobilen Hangars nimmt allmählich Formen an…


 

Geschafft:

 

 

Grosses Display für grosses Livebild, viel zusätzlicher Stauraum und höhenverstellbare Rückwand

 
Alles bereit für die ersten Luftaufnahmen

 
Bei grösseren Drehpausen oder für noch mehr Ablagefläche wird der Boden einfach eine Etage höher angebracht.;-)

 
Und das wichtigste: immer genügend Flexibilität was die Wahl des Fluggerätes angeht…

 
Vorher, Nachher

 

Veröffentlicht: 25.03.2015

Mehr Blogs

Luftaufnahmen mit bis zu 100mm Brennweite!

Bisher waren Luftaufnahmen mit der Drohne auf relativ kleine Brennweiten limitiert. Klar, je weitwinkliger… Weiterlesen...

Skoda Werbespot Schweiz mit unseren Flugaufnahmen

Für den Aktuellen Werbespot von Skoda durften wir im Auftrag von www.shining.ch unsere Drohnen für Filmaufnahmen… Weiterlesen...

Interaktive 360° Video Luftaufnahmen für Cailer

Unsere Drohne im Einsatz für Cailer. Für den neuen Webauftritt des Schokoladenherstellers ist ein interaktives… Weiterlesen...

Facebook Kommentare